Es wird wieder spannend: Aus einem Pool von über 500 Bewerberinnen aus ganz Europa ziehen 20 Nachwuchsmodels auf der Tuning World Bodensee (28. April bis 1. Mai) ins Finale ein. Der Konkurrenzkampf ist eröffnet, alle Kandidatinnen haben das gleiche Ziel: Am ersten Mai in Friedrichshafen den Thron zu besteigen. Choreograph Luca Grillo sorgt dafür, dass die Kandidatinnen ihre Kurven vor der Jury und den Besuchern der Messe im besten Licht präsentieren können.

Die Krone der Miss Tuning 2012 ist auch dieses Jahr wieder heiß begehrt. Über 500 Bewerberinnen stellten sich dem Voting auf autobild.de und der Messegesellschaft, nur 20 kamen weiter. Der Titel ist hochdotiert: Der Erstplatzierten winken ein Skoda Fabia Monte Carlo als Dienstwagen für die Dauer der Amtszeit, ein exklusives Foto-Shooting mit dem Starfotografen Max Steam für einen eigenen erotischen Hochglanzkalender, eine „Key Visual“ Werbekampagne und zahlreiche internationale VIP-Events. Doch auch die Zweit- und Drittplatzierten gehen nicht leer aus, die Vize-Miss darf sich über einen Urlaub auf Ibiza und 250 Euro freuen und die Drittplatzierte bekommt 500 Euro Siegprämie.

Die Miss-Anwärterinnen sind an allen vier Messetagen auf der Tuning World Bodensee anzutreffen. Welche der Kandidatinnen am 1. Mai um 12 Uhr den Titel Miss Tuning 2012 tragen darf, entscheidet eine qualifizierte Fachjury vor Ort in Friedrichshafen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.