Unter allen BMW-Modellen ist der 3er wohl dasjenige mit dem meisten jugendlichen Geist. Nicht zuletzt deshalb kommt der vom Serienstart weg zum Kult avancierte 3er bei männlichen Käufern beinahe aller Altersschichten gleichermaßen gut an. Miranda-Series (http://www.mseries.de/) zeigt mit diesem BMW E90, wie man den 3er optisch stilvoll und technisch eindrucksvoll für den Wintereinsatz aufwerten kann.

So einiges hat sich zunächst unter der Motorhaube getan. Der 2.0 Liter Diesel-Motor vom 320d wurde mittels Software-Optimierung auf 199 PS (415Nm) gebracht. Im Vordergrund steht nicht nur die Mehrleistung, sondern natürlich auch der damit reduzierte Spritverbrauch.

Die Winter-Leichtmetallfelgen von Schmidt Revolution, die mehrschichtig pulverbeschichtet wurden und somit bestens für den Wintereinsatz geeignet sind, der Dimensionen 8,5×19 und 9,5×19 Zoll bemühen sich in Zusammenarbeit mit Winter-Sport-Reifen von Dunlop der Größen 235/35-19 und 265/30-19 den besten Kontakt zur Fahrbahn zu halten. Unterstützt wird das Fahrverhalten dabei von einem stufenlos in Höhe verstellbaren und in Edelstahl gefertigten Eibach-Gewindefahrwerk.

Für den besten Seitenhalt sorgen jetzt RECARO Sportster CS-Sitze in Stoff – eine perfekte Fusion aus Rennschale und Sportsitz mit Seitenairbags und Sitzlehnen-Neigungseinstellung.

Dieses Modell kann jedoch noch weiter optimiert werden: Die Stoptech-Bremsanlage mit 6-Kolben Bremssättel und 355x32mm genutete Scheiben bietet nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Fahrspaß, sondern ist auch optisch ein Genuss und völlig korrosionsfrei.

Auch der Autolack wurde rechtzeitig und optimal auf dem Winter bzw. Kälte, Streusalz und Split vorbereitet. Die Lackbehandlung beinhaltet eine Handwäsche, eine Maschinenpolitur, eine Felgenreinigung und eine Winterwachskonservierung bzw. Versiegelung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.