JMS verpasst dem etwas in die Jahre gekommenen Opel Corsa C ein sportliches Facelift. Zuerst wird er mittels Gewindefahrwerk der Erde vorne um 50 Millimeter und hinten um 40 Millimeter näher gebracht. Für diese Tieferlegung verlangt der Tuner 489 Euro. Beim Radsatz sind ehemalige Zender Felgen in der Dimension 7×16 mit 195/45R16 verbaut, leider wurde die Produktion hierfür eingestellt und ist nicht mehr lieferbar. Jedoch sind bei JMS über 800 Räderdesigns im Programm,somit wird man hier sicherlich fündig.
Des Weiteren erhält der alte Rüsselsheimer eine Racelook-Frontschürze mit drei großen Öffnungen für 299 Euro. Hierfür ist als Option ein silbernes oder schwarzes Gitter für 20 beziehungsweise 25 Euro Aufpreis erhältlich.
Ein 199 Euro teurer Heckansatz rundet das Aerodynamik-Programm von JMS ab. Wer eine kostengünstigere dezente Tuningvariante sucht, für den hat JMS eine Racelook Frontlippe im Programm, welche mit gerade einmal 169 Euro zu Buche schlägt.

Am Heck hat man die Möglichkeite eine 2-Rohr oder 4-Auspuffanlage zu verbauen (Preis auf Anfrage). Wie gewohnt sind alle JMS Teile „Made in Germany“ und selbstverständlich incl.
Befestigungsmaterial und TÜV geprüft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.