Es ist nicht unbedingt der Normalfall, aber in der Realität durchaus schon vorgekommen, dass alleine die Ankündigung eines limitierten Sondermodells mit all seiner Exotik einen derartigen Kaufrausch auslöst mit der Folge, schon vor der Auslieferung des ersten Exemplars genüsslich vermelden zu können: Ausverkauft!

Ein Glücksfall beschert dem Team um Marcel Reil von MR Car Design bzw. der „Tochter“ REIL Performance in Erftstadt ein Exemplar von insgesamt 1.383 Stück des Sondermodells BMW E46 M3 CSL, wobei die letzten drei Buchstaben laut BMW für Coupé Sport Leichtbau stehen. Eine leichtere Karosserie mit stärkerem Motor bei unverändertem Hubraum ist der Schlüssel zum Erfolg. Türen und Heckklappe – wie übrigens diverse andere Teile von Black Falcen – sind aus dem zwar sündhaft teuren, aber eben auch enorm widerstandsfähigen Carbon und tragen somit effizient zur Reduzierung des Gewichtes bei. Der Heckflügel stammt ursprünglich vom Porsche GT3, Seitenscheiben sowie Heckscheibe sind aus Plexiglas. Im Zusammenhang mit dem Aufbau muss übrigens der Porsche Service Chrzanowski aus Langenfeld lobend erwähnt werden. Die werkseitig verfügbaren 360 PS (265 kW) aus 3,2 Litern Hubraum werden bei REIL Performance auf 391 PS (288 kW) hochgepusht. Die artgerechte Abgasanlage kommt ebenfalls von MR Car Design. Eine Rad-Reifen-Kombination der besonderen Art kombiniert Felgen von BBS Motorsport mit Yokohama-Bereifung und für das Fahrwerk zeichnet Bilstein verantwortlich. Bei der Bremsanlage wiederum verbeißen sich vorne sechs und hinten vier Kolben in genutete Bremsscheiben vom Porsche GT3 mit AX-Kühlung. Der E46 M3 CSL ist als Grundfarbe in dunkelblaue CFC-Folie gehüllt und die Streifen gleichen Ursprungs präsentieren sich in Bright Blue Metallic und Cherry Red. Zu „verdanken“ hat der M3 diese Verpackung Michael Hibgen und Patrick Barth von HplusB-Design, der CFC-StylingStation Monheim. Auch im Interieur hat REIL Performance nichts dem Zufall überlassen und einen geschweißten Käfig aus dem Hause Cardiff installiert.

So hergerichtet bringt der BMW E46 M3 CSL exakt 1.260 kg auf die Waage und ist gut für eine Nordschleifen-Fabelzeit von 7:43 min. Mit diesen Voraussetzungen rücken die 130.000 Euro Komplettumbau-Preis gerne in den Hintergrund.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.