Einen guten Lauf kann die TUNING WORLD BODENSEE melden: Von 30. April bis 3. Mai 2009 strahlt das Messegelände vier Tage im internationalen Tuning-Glanz. Die Branche trifft sich auf der größten reinen Tuningmesse in Europa und zeigt die neuen Trends der modernen Fahrzeugveredelung. Zehntausende Auto-Fans kommen beim Rahmenprogramm auf ihre Kosten. Mit US-Designer Eddie Paul, dem Schöpfer zahlreicher Hollywood-Kultautos, besucht eine wahre Ikone des Tunings das Messe-Event am Bodensee.

Mehr als 250 ausstellende Unternehmen werden zur siebten Auflage der TUNING WORLD BODENSEE erwartet und stellen auf rund 80.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Weltpremieren und exklusiven Umbauten vor. Zudem dürfen sich die Besucher auf die vielen liebevoll bis ins Detail durchgestylten Unikate aus dem Club- und Private Car-Bereich freuen. Bis zu 1.000 Fahrzeuge gibt es am Bodensee in elf Messehallen zu bestaunen.

Zahlreiche neue Highlights bietet das Rahmenprogramm: So zeigt sich erstmals der US-Kulttuner Eddie Paul einem europäischen Messepublikum. Der Schöpfer von Kultautos aus Filmen wie „The Fast and the Furios“ oder „xXx – Triple X“ gastiert an allen vier Tagen auf der Messe und zeigt das Original-Auto von Vin Diesel. Für Unterhaltung in der Performance Area sorgt unter anderem Robeat, einer der besten deutschen Beatboxer. Mit seinem unverwechselbaren Stil, Töne und Beats aus dem Mund zu zaubern, hat er bereits das Finale der RTL-Show „Das Supertalent“ erreicht. Ebenfalls auf dem Programm stehen die Wahl der Miss Tuning, Lowrider- und Drift-Shows sowie zahlreiche Awards – alles ist im Eintrittspreis inbegriffen. Auch der Yokohama-Sumo-Fight geht erstmalig im Rahmen der TUNING WORLD BODENSEE über die Bühne. Auf den Abend-Partys trifft sich die Szene – unter anderem auf der Radio7 Party-Nacht (1. Mai) und auf der „Best of Ibiza-Party“ (2. Mai). Wichtig auch der Hinweis: Die TUNING WORLD BODENSEE ist die einzige deutsche Automobilmesse, bei der das Parken auf den offiziellen Besucherparkplätzen gratis ist. Weitere Infos zum Internationalen Messe-Event für Autotuning, Lifestyle und Club-Szene gibt es unter http://www.tuningworldbodensee.de/. Interessenten für den Club-Bereich können sich unter twbclubs@messe-fn.de bewerben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.