Lamborghini hat einen neuen Motor entwickelt. Der Zwölfzylinder hat 6,5 Liter Hubraum und leistet 525 kW / 700 PS. Er entwickelt ein maximales Drehmoment von 690 Newtonmetern. Das V12-Triebwerk geht Anfang 2011 in Produktion und wird im Murciélago-Nachfolger eingebaut. Ebenfalls neu wird das automatisierte Schaltgetriebe „Lamborghini ISR“ sein.

Der Lamborghini-Motor ist sehr kompakt und leicht. Er wiegt lediglich 235 Kilogramm. Die 700 PS werden bei 8250 Umdrehungen in der Minute erreicht, das Drehmomentmaximum liegt bei 5500 U/min an.

Beim neuen Getriebe ISR (= Independent Shifting Rod / Unabhängige Schaltstangen) legt die zweite Schaltstange bereits den nächsten Gang ein, während die eine Schaltstange den vorherigen Gang noch herausnimmt. Damit sollen die Schaltzeiten eines Doppelkupplungsgetriebes noch um fast die Hälfte unterboten werden. (ampnet/jri)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.