Das Drei-Wege-Finanzierungsmodell des Fahrzeugherstellers Toyota wurde nun um eine vierte Stufe erweitert.

Wie bisher besteht für Kunden auch in Zukunft die Möglichkeit das Auto zum Ende der Laufzeit mit einer Abschlusszahlung zu übernehmen, mit einer Anschlussfinanzierung weiter zu fahren oder es an den Händler zurückzugeben.

Mit „Neu bleibt neu“ gibt es nun noch eine zusätzliche Option: Nach jeweils drei Jahren kann das finanzierte Fahrzeug beim Autohändler gegen ein neues getauscht werden. Diese Möglichkeit ist eine andere Variante der Finanzierung mit Schlussrate. Schon bei Vertragsabschluss vereinbaren der Kunde und das Autohaus eine entsprechende Zusatzvereinbarung. Hier wird der Rückkaufswert bestimmt, zu dem der Händler das Fahrzeug nach drei Jahren zurücknimmt.

Damit ist dann automatisch die Schlussrate getilgt. Das Angebot beinhaltet derzeit zusätzlich noch drei Jahre Wartung gratis.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.