Ford MustangFord wird den Mustang, der nächstes Jahr erstmals offiziell nach Europa kommt, serienmäßig mit einem speziellen Performance-Paket ausliefern. Es umfasst neben der Sportbremsanlage unter anderen eine modifizierte Abstimmung der Federn, eine verbesserte Kühlleistung für höhere Dauerlast, eine zusätzliche Abstützung zwischen oberer Radaufhängung und Motorraum-Stirnwand sowie verstärkte Stabilisatoren hinten. Den europäischen Verhältnissen angepasst werden auch die Einstellungen des ABS, der Sicherheits- und Stabilitätskontrolle sowie der elektrischen Servolenkung.

Der neue Mustang steht mit einem 2,3 Liter großen, 227 kW 309 PS starken Ecoboost-Turbovierzylinder und einem 5,0-Liter-V8 mit 313 kW / 426 PS zur Wahl. Europäische Modelle werden serienmäßig mit Performance-Paketen für verbesserte Handling- und Bremseigenschaften ausgestattet. (ampnet/nic)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.