Skoda stellt auf dem Pariser Autosalon den aufgefrischten Octavia vor. Der Bestseller der Tschechen zeigt sich mit neuen Designelementen und neuer Technik. Neu ist der 1,4 TSI-Motor mit einer Leistung von 90 kW / 122 PS. Die aufgeladenen Ottomotoren mit 1,4 und 1,8 Litern Hubraum können nun auch mit einem automatischen Siebenganggetriebe DSG kombiniert werden.

Das Facelift umfasst markantere Frontscheinwerfer, größere Außenspiegel und eine klar strukturierte Heckansicht mit neuen Rückleuchten. Für die neue Modellgeneration sind zudem Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht-Funktion lieferbar. Im Innenraum sorgen neue Materialien und Bedienungselemente der Klimaanlage für verbesserten Komfort. Das Lenkrad präsentiert sich ebenfalls in neuem Design. (ar/jri)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.