Volkswagen bietet den Touran als neues Sondermodell R-Line Edition an. Es ist ab sofort bestellbar. Kennzeichen sind sportlich anmutende Modifikationen an der Karosserie und besondere Ausstattungsdetails. Der Touran R-Line Edition ist mit zwei TSI-Motoren und drei Dieselaggregaten lieferbar. Die Einstiegsversion mit 77 kW/105 starkem 1,9-Liter-TDI kostet 30.800 Euro.

Der Touran R-Line Editon verfügt unter anderem über eine unterstreichen unter anderem die silberne Dachreling sowie in Wagenfarbe gehaltene Seitenschutzleisten und Stoßfängerunterteile. Der Kühlergrillrahmen mit Doppellamellen ist in mattem Chrom gehalten. Ein Sportfahrwerk mit 15 Millimeter tiefer gelegter Karosserie sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder vom Typ „Omanyt“ mit 225er Breitreifen sorgen für einen sportlichen Auftritt.

Im Innenraum finden sich ein Multifunktionslenkrad mit Alu-Dekor und R-Line Schriftzug, Sportpedalerie in Alu-Optik sowie Lederelemente. Weitere Ausstattungsmerkmale sind das Radio-Navigationssystem RNS 310, die Klimaanlage „Climatronic“ und der Park-Pilot im Heck. Eine Mobiltelefonvorbereitung, ein CD-Wechsler in der Mittelarmlehne undNebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht runden das Angebot ab. (ar/jri)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.