Vans und Transporter sind praktisch – aber eben auch unsportlich und langweilig. So jedenfalls ein verbreiteter Irrglaube, dem die auf die Veredelung von Mercedes-Benz-Vans spezialisierten Experten von VANSPORTS.DE, einer Marke der Heinz Hartmann GmbH, mit ihren optisch und fahrdynamisch modifizierten Großraumern überzeugend entgegentreten. Das neueste VANSPORTS-Projektfahrzeug etwa, der hier präsentierte Vito 119 Mixto, trägt seinen Namen white SportsVan absolut zu Recht: Ein hauseigenes VP Spirit-Aerodynamik-Paket, welches eine Frontspoilerlippe, Seitenschweller, eine Heckschürze mit Doppelendrohr für den Serienauspuff sowie ein DachHeckspoiler beinhaltet, sorgen für einen dynamischen Auftritt des Mercedes-Multifunktionstalents.

Das dynamische Foliendesign in kräftigem Rot und schimmerndem Anthrazit auf dem leuchtenden, arktikweißen Grund entwarf und realisierte das SIGNDICATETeam rund um Hajo Lemke aus Erftstadt, nachdem diverse Elemente der VitoHülle wie die Türgriffe, die Spiegelkappen, die Kennzeichenbeleuchtungen etc. für ein noch edleres Erscheinungsbild in Wagenfarbe lackiert worden waren. Akzente im Bug setzen hingegen mattschwarz lackierte LED-Leuchteneinsätze, die dem serienmäßig recht „ausdruckslosen“ Vito-Gesicht ein deutlich markanteres Antlitz verleihen. Die formschönen LED Intelligent Light SystemScheinwerfer hingegen brachte der Mercedes bereits werksseitig mit.

Der VANSPORTS-Sportfedersatz rückt den Van um 30 Millimeter näher an den Asphalt, was dem Vito nicht nur eine sportivere Optik, sondern auch ein gleichermaßen dynamisches wie komfortables Fahrverhalten beschert. Erstaunlich fahraktiv giert der Van regelrecht nach vielen Kurven und Kilometern – kein Vergleich zum Serienfahrzeug. Für eine stilsicheren Auftritt und gute Haftung auch bei flotter Gangart sorgen 20 Zoll durchmessende, glanzschwarze „VEST 1“-Felgen mit roten Akzenten sowie hochwertiger Bereifung in 245/40R20 an der Lenk- und 275/35R20 an der Antriebsachse.

Selbstverständlich giert ein solch sportlich gestaltetes Fahrzeug wie der „white SportsVan“ auch förmlich nach mehr Power: Mit einer Leistungsspritze von ca. 30 Mehr-PS (22 kW) und rund 65 Nm sorgt VANSPORTS für spürbar mehr Fahrfreude, selbstverständlich bei aller denkbaren Sicherheit. Grundsätzlich versichert sich ein TÜV-Prüfingenieur vom ordnungsgemäßen Zustand aller VANSPORTS-Fahrzeuge und dokumentiert dies mit einem Abnahmegutachten. Damit wird das Leistungsplus amtlich in die Fahrzeugdokumente übernommen. VANSPORTS.DE übernimmt die Garantie.

Mehr als einen Blick sollte man unbedingt auch in den großzügigen Innenraum des Vito VP Spirit werfen. Nichts ist hier zu sehen von einer eventuell erwarteten Transporter-Atmosphäre, vielmehr fühlt man sich in eine Oberklasse-Limousine versetzt. Die fünf Sitze, die Türverkleidungen, teils sogar das Armaturenbrett: All das ist in bester Sattlerqualität mit feinem, rautiert abgestepptem Leder bezogen zu dessen Schwarz weiße Nähte kontrastieren. Auch der Rest des Interieurs inklusive des Dachhimmels wurde komplett in Schwarz gestaltet. Der Einsatz schalldämmender Materialen unterstreicht das Oberklasse-Ambiente.

Während der „white SportsVan“ in seiner hier vorgestellten Form – nicht zuletzt aufgrund der auffälligen VANSPORTS.DE-Folierung, ein Einzelstück bleiben wird, bietet VANSPORTS.DE derartige Veredelungen selbstverständlich für alle V-Klasse, Vito und Sprinter-Modelle an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.