Lorinser GLKFür die Lackierung seines aktuellen GLKs mit dem 280er V6-Benziner wählte Sportservice Lorinser bewusst den Farbton Feueropal. Mit seiner durchdringenden Strahlkraft zählt der Namensgeber zu den begehrtesten und exklusivsten Opalen – und er ist der einzige, dem man seinen Glanz mit einem Facettenschliff entlockt. Entsprechend hat der Traditionsveredler aus Winnenden an allen Ecken und Kanten gefeilt, um aus dem SUV ein exklusives Einzelstück mit unvergleichlicher Brillanz zu gestalten. Als besonderer optischer Clou spiegelt der Lorinser Spoilerstoßfänger den Kühlergrill des GLK an der Horizontalachse und sorgt so für eine ausdrucksstarke Frontgestaltung. Der dunkel abgesetzte Einsatz wird rechts und links jeweils von einer Nebelabbiegeleuchte flankiert.

Während ein Edelstein durch den Feinschliff an Volumen verliert, legt der GLK durch die Bearbeitung von Lorinser sogar noch an Substanz zu. Insbesondere die gerippten Seitenschweller bringen mehr Volumen in das 170 kW / 231 PS starke SUV, das sich dank Lorinser Tieferlegungssatz in kühner Sportlichkeit an den Asphalt schmiegt. Als lupenreines Schmuckstück präsentiert  sich die Rückansicht des Allradlers. Von unvergleichlichem Feuer präsentiert sich das Heck des GLK. Die Lorinser Schürze mit den ausgeprägten Einkerbungen kokettiert durchaus mit einer gewissen Martialität – ein Eindruck, den der dunkle Einsatz mit dem Sportgitter und angedeutetem Unterfahrschutz noch verdichtet. An dessen Flanken prangt jeweils ein sonores Doppelrohrpaar der Lorinser Edelstahl-Abgasanlage. In Verbindung mit dem geschmeidigen Sechszylinder unter der Haube zeigt sich das kompakte SUV somit auch als akustisches Juwel.

Mercedes GLK von LorinserDa dürfen echte Hochkaräter in den Radkästen natürlich nicht fehlen: Mit ihrer Sonderlackierung – mattes Schwarz in Kombination mit einem poliertem Horn – setzen die gewaltigen, 9 x 22 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ Lorinser RS 9 echte Glanzpunkte. Sie werden von 265 Millimeter breiten Yokohama-Pneus eingefasst. Den Kontrast zur roten Außenfarbe des Fahrzeugs verstärken die dunkel abgesetzten Radläufe. Somit gelang den Designern ein echtes Schmuckstück, das die Blicke beständig auf seinen Besitzer zieht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.