Mit einem Normverbrauch von 3,8 Litern je 100 Kilometer und CO2-Emissionen von nur 87 g/km liegt der neue Lexus CT 200h nochmals um zwei Gramm unter den bisherigen Prognosen. Damit wird der CT 200h beim CO2-Ausstoß lediglich von dem deutlich kleineren und geringer motorisieren Smart cdi unterboten und liegt mit dem Volkswagen Polo 1,2 TDI Blue-Motion gleichauf.

Im Unterschied zu den genannten Dieselfahrzeugen stößt das japanische Vollhybrid-Fahrzeug aber erheblich weniger Stickoxide (NOx) aus und emittiert keinerlei Rußpartikel.

Der Verkaufsstart des neuen Lexus CT 200h in Deutschland ist für den März 2011 vorgesehen. Bestellt werden kann der erste Vollhybrid des Premium-Kompaktsegments in Europa bereits ab November 2010. (ampnet/nic)

1 KOMMENTAR

  1. Der neue Lexus CT sieht ja mal wirklich schick aus. Vor allem in der Vollhybrid-Version finde ich ihn absolut interessant. Ich finde ökologisch-verträgliche Autos einfach klasse. Die haben ihren ganz eingenen Reiz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.