Für den neuen VW Passat 3C (Limousine und Variant ohne R-Line) haben die Tuning-Spezialisten von JMS Fahrzeugteile ab sofort neue Styling- und Tuningkomponenten für die perfekte Individualisierung im Programm. Passend für die Limousine und den Variant ohne R-Line ist die neue Frontlippe der Racelook Exclusiv Line mit integriertem mittigem Diffusor. Durch diese optische Aufwertung erhält das Fahrzeug eine sportlichere Note. Weitere Aerodynamikteile sind nicht notwendig, da der Frontspoiler gerade einmal drei Zentimeter tiefer ist als die serienmäßigen Bauteile.

Den Kontakt zur Straße verbessert ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 3, welches beim abgebildeten Fahrzeug auf eine Tieferlegung von 50 Millimetern an der Vorderachse sowie ca. 40 Millimetern an der Hinterachse justiert wurde (ab 1.749,- Euro). Zu guter Letzt offeriert JMS Fahrzeugteile für den Passat 3C B8 schicke Rad/Reifen-Kombinationen, wie etwa das konkave Barracuda Challenge-Rad (schwarz) in der Größe 8,5×19 Zoll mit 235/35 R19er Bereifung an Vorder- und Hinterachse oder alternativ das brandneue Barracuda Inferno-Rad in Racing Silber mit einem einzigartigen Kreuzspeichen-Design in identischer Größenkombination.

Alle JMS-Teile verfügen selbstverständlich über die erforderlichen Gutachten. Weitere Komponenten wie das JMS-Gaspedaltuning „Speedpedal“, Leistungssteigerungen oder Auspuffanlagen sind natürlich ebenfalls bei JMS erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.