Infiniti bringt mit dem M35h in diesem Frühjahr sein erstes Hybrid-Modell auf den Markt. Die Systemleistung beträgt 268 kW / 364 PS. Damit beschleunigt der neue und bis zu 250 km/h schnelle Infiniti in 5,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Der Normverbrauch liegt bei durchschnittlich 7 Liter pro 100 Kilometer, außerstädtisch sind es 5,7 Liter.

Die Limousine mit einem cW-Wert von 0,26 hat einen 3,5-Liter-V6-Benziner, der 225 kW / 306 PS leistet, und einen 50 kW / 68 PS starken Elektromotor. Damit soll der Infiniti länger und häufiger als andere Hybridfahrzeuge mit bis zu 80 km/h rein elektrisch fahren können. Deshalb verfügt der Infiniti M35h als weltweit erstes Hybridmodell serienmäßig über ein akustisches Fußgängerwarnsystem. Das so genannte Approaching Vehicle Sound for Pedestrians System (VPS) erzeugt bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h einen Klang mit variabler Tonhöhe und Lautstärke.

Die Preise für den Infiniti M35h werden in Kürze bekannt gegeben. (ampnet/jri)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.