Die Abgasanlagen von CL by Christian Lübke gehören zum Nonplusultra in Sachen Qualität, Optik und Klang. Es werden nur handgemachte Einzelanfertigungen in limitierter Auflage hergestellt. Somit ist jede Anlage ein Unikat.

Für die Produktion finden einzig ganz spezielle ISO-Materialien europäischer Fertigung allerhöchster Güte Verwendung. Die in einem aufwendigen Verfahren handgeschweißten exquisiten goldenen Nähte der Anlagen sind gleichzeitig ihr Markenzeichen. Auch die neueste Kleinserie ist streng auf 100 Exemplare limitiert.

Eine Hochleistungssportauspuffanlage hat Ingenieur Christian Lübke jetzt für den C 63 AMG entwickelt. Um dem C 63 AMG seinen Ritterschlag zu verpassen, fiel die Wahl für die Leistungssteigerung auf den renommierten Chiptuningbetrieb von SKN. Die passenden 20 Zöller designten und fertigten für dieses Projekt die Firma Schmidt-Felgen. Um den Staudruck zu minimieren verwendet CL für die ganze Anlage nur 3Zoll (76mm) Rohre. Zusätzlich werden die herkömmlichen Katalysatorendurch durch Euro5 fähige 200 Zellen Metall Kats ersetzt. Ein besonderes Bonbon ist die elektrische Klappensteuerung. Sie wird direkt an die vorhandene AMG-Steuerung angeschlossen oder optional mit einem CL-Controller über Bluetooth aktiviert. Mit dem CL-Controller kann der Fahrer zu der manuellen Funktion individuelle Profile speichern, in denen er bestimmt bei welchen Drehzahlen oder Geschwindigkeiten die Klappen öffnen bzw. schließen! So ausgerüstet entwickelt sich der Sound der Anlage von einem aufreizend betörenden Blubbern bis zum orgiastisch schreiendem Stakkato – einfach geil!

Die von SKN gelieferte Leistungssteigerung ist speziell auf den minimalen Staudruck der Abgasanlage entwickelt und abgestimmt worden. So werden lockere 620 PS von der Leine gelassen, die ausreichen um den C 63 in unter 4,0 Sekunden auf 100 km/h zu beschleunigen und erst weit jenseits der 300 km/h aufhören zu schieben. Das bei Schmidt-Felgen speziell für den C 63 entwickelte Leichtmetallrad vereint klassische Eleganz mit attraktiver Dynamik. Durch das klar strukturierte Design, die edlen Materialien und die moderne Oberflächenbeschichtung, zeigt sich das Schmidt Rad bestens gerüstet, um auch an jedem anderen Oberklassefahrzeug eine absolut perfekte Figur abzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.