Peugeot bringt als Topmodell der zweiten Generation seines 3008 den GT auf den Markt. Als einzige Fahrzeug in der Baureihe wird dieser mit der Motorisierung 2.0 Liter Blue HDi 180 EAT6 erhältlich sein. Besonders hebt sich der Neue durch die besondere zweifarbige Lackierung „Coupe Franche“ vor, welche es in drei Varianten gibt. Die GT-Line wird in anderen Motorisierungen angeboten. Kombiniert wird das ganze mit einer sportlichen und hochwertigeren Ausstattung. Die Markteinführung des 3008 GT ist aktuell für Ende Oktober 2016 vorgesehen.

Besonderes Kennzeichen des GT wird neben der Lackierung die Kotflügelverbreiterungen mit 19-Zoll-Rädern, Full-LED-Scheinwerfer und Blinklicht mit dynamischer Anzeige sein. Auffallen dürfte ebenfalls das zweifarbiges schwarz-glänzendes Black-Diamond-Dach. Im Innenraum zieren feine Doppelnähte in Kupfer die Hutze des Kombiinstruments, die Türtafeln, die mittleren Armlehnen und die Sitze. Letztere werden serienmäßig mit Alcantara und Kunstleder bezogen. Auf Wunsch soll auch Nappa-Leder in Schwarz erhältlich sein. Der Lenkradkranz ist mit Nappa-Leder und einer kupferfarbenen Ziernaht bezogen und unten abgeflacht. Dekorelemente aus echtem alten Eichenholz rundet den Innenraum beim Armaturenbrett und den Türtafeln  ab.


Neben optischen Akzenten, gesetzt durch Elemente in satiniertem Chrom, Pedale und Fußstütze sowie vordere Einstiegsschweller aus Edelstahl, Passform-Fußmatten mit Ziernaht in Kupfer, Dachhimmel und -Säulen in schwarz, kommt auch der Komfort mit Hilfe eines Parfumspenders und einer Massage-Funktion auf den vorderen Sitzen nicht zu kurz.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.