Im Anschluss an seine Weltpremiere in den USA hat Honda jetzt weitere Einzelheiten zum Verkaufsstart des neuen NSX in Europa bekanntgegeben. Der mit Spannung erwartete Hybrid-Supersportler wird ab ca. 180.000 Euro erhältlich sein. Bestellungen werden ab April entgegengenommen.

Wie die erste Generation soll auch der neue Honda NSX Maßstäbe setzen. Er verbindet klassische niedrige und breite Proportionen mit klaren Linien sowie einer aggressiven Front und Rückleuchten. Das leistungsfähige Herzstück des NSX ist ein völlig neuer 3,5-Liter-V6-Motor mit Doppel-Turbolader. Ergänzt wird der Verbrennungsmotor durch drei Elektromotoren und ein 9-Gang-Doppelkupplungs-Getriebe (DCT).

Der NSX wird exklusiv im Performance Manufacturing Center (PMC) in Marysville, Ohio, gefertigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT